Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Portals „HelloBeachbody – Glam on the beach, bae!“


Allgemeine Vorbemerkungen

Unsere Vertragsangebote richten sich nur an Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit oder an solche, die ihren ständigen Aufenthalt in Deutschland haben. Für die Verträge mit uns gilt ausschließlich deutsches Recht. Und es gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von „Hellobeachbody by sportgötter München – the Sports Management Agency e.K.“. Für den E-Mail-Verkehr mit Ihnen gilt die uns zuletzt mitgeteilte E-Mail-Adresse.


1. Geltungsbereich

1.1 Vertragspartner und Vertragsgegenstand
Diese vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des jeweiligen Nutzungsvertrags, der zwischen Ihnen und uns, „HelloBeachbody by Sportgötter München – The Sports Management Agency e.K.“, Georgenstr. 34, 80799 München, (nachfolgend genannt „uns“ oder „wir“) zustande kommt. Gegenstand dieses Vertrages ist die unentgeltliche und/oder entgeltliche Nutzung der von uns unter dem Namen „HelloBeachbody“ über unsere Webseite www.hellobeachbody.com oder sonstige „HelloBeachbody“ Webseiten angebotenen Leistungen (nachfolgend einzeln der „HelloBeachbody Dienst“ und gemeinsam die „HelloBeachbody Dienste“ oder allgemein „HelloBeachbody“ oder „HelloBeachbody by Sportgötter – The Sports Management Agency e.K.“ genannt). Ihre Rechte aus diesem Vertrag können Sie nicht auf andere Personen oder Institutionen übertragen.

1.2 Voraussetzung zur Teilnahme
Voraussetzung für die Eröffnung eines Nutzerkontos und die Nutzung der „HelloBeachbody“ Dienste ist, dass Sie bereits 18 Jahre und voll geschäftsfähig sind. „HelloBeachbody“ richtet sich nur an Verbraucher. Ein Verbraucher ist laut gesetzlicher Definition jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 Bürgerliches Gesetzbuch – im Folgenden: BGB). Die Nutzung der „HelloBeachbody“ Dienste zu kommerziellen Zwecken ist ausdrücklich untersagt.

 
2. Leistungen und Preise
Die Inhalte auf dem Portal „HelloBeachbody“ sind für Sie unentgeltlich nutzbar.

Neben den kostenfreien Inhalten stehen Ihnen auch kostenpflichtige Inhalte zur Verfügung.

Diese Inhalte sind entsprechend gekennzeichnet und bepreist und stehen Ihnen nur zur Verfügung, wenn die Inhalte durch eine einmalige Zahlung freigeschaltet werden und ein entsprechender zugehöriger Bezahlvorgang durchlaufen wurde.

Ein Nutzungsvertrag zwischen Ihnen und den Diensten des Anbieters „HelloBeachbody by Sportgötter – The Sports Management Agency e.K.“ kommt nach vollständigem Abschluss des Bezahlprozesses und der damit verbundenen einmaligen Zahlung des jeweiligen kostenpflichtigen Programms oder Plans zustande. Ein Nutzerkonto wird damit nicht automatisch angelegt.

Bitte informieren Sie sich über die jeweiligen Preise beim jeweiligen Programm/Angebot. Alle bei den Plänen oder Programmen genannten Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Umsatzsteuer.




3. Gesundheit

3.1 Gesundheitliche Voraussetzungen
Für das Vorliegen der in diesen Bedingungen genannten Voraussetzungen sind Sie selbst verantwortlich.
Voraussetzung für die Nutzung der „HelloBeachbody“ Dienste ist in jedem Fall Gesundheit und gute körperliche Verfassung. Wenn Sie Probleme verspüren, müssen Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Wenn Ihnen Vorerkrankungen oder andere gesundheitliche Einschränkungen bekannt sind, empfehlen wir Ihnen dringend ärztlichen Rat einzuholen, bevor Sie mit der Nutzung der „HelloBeachbody“ Dienste (d.h. zum Beispiel Trainings) beginnen.

Bei ernährungsbezogenen „HelloBeachbody“ Diensten gilt zudem, dass Sie vor Verzehr der im Rahmen eines Ernährungsplans empfohlenen Lebensmittel eigenverantwortlich prüfen müssen, ob die darin enthaltenen Zutaten oder Inhaltsstoffe Unverträglichkeiten oder Allergien bei Ihnen auslösen können.

Für die weiblichen Nutzer gilt zudem, dass die von den „HelloBeachbody“ angebotenen Dienste nicht von schwangeren oder stillenden Müttern genutzt werden dürfen.

Generell gilt: Achten Sie auf die Signale Ihres Körpers. Sollten Sie vor erstmaliger oder während der Nutzung von Trainingsplänen von „HelloBeachbody“ irgendwelche Zweifel daran haben, dass Sie gesund sind (z.B. weil Sie erhebliche Schmerzen, allgemeines Unwohlsein, Kurzatmigkeit, Übelkeit oder Schwindel empfinden), konsultieren Sie Ihren Arzt bevor Sie mit den Programmen von „HelloBeachbody“ beginnen oder fortfahren.

3.2 Training-/Ernährungsmethoden
Wir bemühen uns, unsere Ratschläge möglichst auf dem aktuellen Stand der einschlägigen Erkenntnisse zu geben. Keinesfalls erteilen wir irgendwelche ärztlichen Ratschläge.


4. Nutzerkonto
Um konkrete/spezielle Trainingsprogramme oder -Pläne und/oder Ernährungsprogramme oder -Pläne im Rahmen der „HelloBeachbody“ Dienste entsprechend nutzen zu können, müssen Sie sich für diese konkreten/speziellen Programme anmelden und ein Nutzerkonto eröffnen. Die Eröffnung dieses Nutzerkontos wird im Internet unter www.hellobeachbody.com möglich sein.

Sie werden im Rahmen der Anmeldung von uns aufgefordert, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren. Nach erfolgter Anmeldung übersenden wir Ihnen aus Sicherheitsgründen zunächst eine E-Mail, in der wir Sie bitten, die Anmeldung durch Klicken auf das Feld „Account bestätigen“ zu verifizieren. Nach betätigen des Feldes, werden Sie auf eine Internetseite weitergeleitet, in der Sie die Anmeldung mit Eingabe eines persönlichen Passworts final bestätigen. Erst danach ist der Anmeldeprozess abgeschlossen.

Alternativ werden Sie Sie die Möglichkeit erhalten, sich mit Ihrem Facebook Account anzumelden. Der Anmeldeprozess ist in diesem Fall abgeschlossen, wenn Sie die Kontodaten Ihres Facebook Accounts eingegeben haben und danach auf das Feld „Bestätigen“ klicken.

Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von „“HelloBeachbody“ by Sportgötter – The Sports Management Agency e.K.“ keine Domain-Namen oder Web-URLs in Ihrem Nutzernamen verwenden.


5. Vertragsschluss
Bei Anmeldung über unsere Webseite www.hellobeachbody.com kommt der Nutzungsvertrag zwischen Ihnen und uns nach vollständigem Abschluss des Anmeldeprozesses beim jeweiligen Programm oder Plan zustande.


6. Laufzeit

6.1 Dauer der Vereinbarung
Der mit Eröffnung eines Nutzerkontos zwischen Ihnen und uns geschlossene Nutzungsvertrag gilt für unbestimmte Zeit.

6.2 Einmalige Zusatzleistungen
Einmalige Zusatzleistungen können für eine feste Laufzeit angeboten werden. Sie enden dann automatisch mit Zeitablauf, ohne dass es einer Kündigung bedarf.


7. Spezielle Aktionen oder Promotionen
„HelloBeachbody by Sportgötter – The Sports Management Agency e.K.“ bietet immer wieder verschiedene Aktionen, Verkaufsaktionen oder Promotionen an. User und Interessenten erfahren über Mailings oder anderen Marketingmaßnahmen. Diese Aktionen sind kein fester Bestandteil des Angebots und sind in der Regel zeitlich begrenzt. Für die Aktionen oder Promotionen gibt es besondere Bedingungen, die bei Information und Teilnahme einsehbar und abrufbar sind.

 
8. Mängelhaftung

8.1 Gesetzliche Bestimmungen
Für eventuelle Ansprüche aufgrund mangelhafter Leistungen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Ihre Rechte als Verbraucher bleiben in jedem Fall unberührt.

8.2 Keine Garantie
Wir geben keine Zusicherungen oder Garantien dahin ab, dass das von Ihnen gewünschte Trainings- oder sonstige Ergebnis durch Nutzung des jeweiligen Sportgötter Dienstes erzielt wird. Einen konkreten Erfolg schulden wir nicht. Zudem wird das Trainingsergebnis auch durch nicht steuerbare Faktoren, wie z.B. körperliche Veranlagungen und Vorbedingungen, beeinflusst, so dass das Ergebnis bei verschiedenen Personen trotz gleicher Nutzung der „HelloBeachbody“ Dienste stark variieren kann.


9. Haftung

9.1 Allgemein
Von uns zur Verfügung gestellte Anleitungen sind genau einzuhalten, es sei denn, sie enthalten leicht erkennbare Fehler. Sollte eine Anleitung nicht verständlich sein, dann bitten wir Sie, uns hiervon zu verständigen und den entsprechenden „HelloBeachbody“ Dienst bis zur Klarstellung nicht zu benutzen. Für selbst eingesetzte Hilfsmittel oder Geräte liegt die Verantwortung ausschließlich bei Ihnen. Wir können dazu auch keine Ratschläge geben.

9.2 Haftung für unentgeltlich erbrachte Leistungen
Im Hinblick auf die Unentgeltlichkeit unserer Angebote und Leistungen schließen wir für solche Leistungen eine Haftung für eine fahrlässige Verletzung unserer Leistungspflichten aus. Dies gilt auch für die fahrlässige Verletzung unserer Leistungspflichten durch Beauftrage, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen. Ausgeschlossen ist – ebenfalls im Hinblick auf die Unentgeltlichkeit unserer Angebote und Leistungen – auch jede vertragliche Mängelhaftung. Diese Ausschlüsse gelten nicht für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Drittinformationen prüfen wir grundsätzlich nicht. Für sie haften wir allenfalls – wenn nichts anderes angegeben ist – mit der Sorgfalt, die wir in eigenen Angelegenheiten anzuwenden pflegen. Gesetzliche Beweislastregeln werden durch die Vereinbarungen in der vorliegenden Klausel nicht berührt.

9.3 Produkthaftung
Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben von den vorgenannten Haftungsausschlüssen oder -beschränkungen unberührt.
 
 
10. Vertragsbeendigung
Sie können jederzeit und ohne Angabe von Gründen Ihren Account z.B. per E-Mail kündigen. Dies führt zur Löschung Ihres Accounts. Bitte beachten Sie, dass nach Löschung Ihres Accounts sämtliche Trainings- oder Ernährungspläne von uns gelöscht werden oder gelöscht werden könnten und Sie auch auf bereits erhaltene Inhalte keinen Zugriff mehr haben.
Wir sind berechtigt, die Vereinbarung mit Ihnen ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von zwei (2) Wochen z.B. per E-Mail zu kündigen, frühestens jedoch zum Ende einer eventuellen Mindestlaufzeit.


11. Datenschutz
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen, die Sie in ihrer jeweils aktuellen Fassung unter www.hellobeachbody.com abrufen können.


12. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Sollten Sie mit Änderungen der AGB nicht einverstanden sind, teilen Sie uns bitte Ihre Ablehnung binnen zwei (2) Wochen mit. Andernfalls gilt Ihre Zustimmung als erteilt.


13. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird damit der gesamte Vertrag ungültig.


14. Anbieterinformation
„HelloBeachbody – Glam On The Beach, Bae! ist ein Projekt von
„sportgötter München – the Sports Management Agency e.k.“
mail@sportgoetter.de // hello@hellobeachbody.com

Eingetragen beim Amtsgericht München: HRA 92562
Umsatzsteuer – ID: DE260805229
sportgötter München – The Sports Management Agency e.K.


15. Übersicht über Regelungen und Informationen
Bitte beachten Sie, dass neben den hier niedergelegten Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unserer Seite auch enthalten sind:
Datenschutzhinweise auf Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung.
– Informationen, Hinweise und Belehrungen für den elektronischen Kommerz – wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben.
– Belehrung über ein Widerrufsrecht samt Musterformular für einen Widerruf, wie vom  Gesetzgeber vorgeschlagen.
– Informationen im Impressum.